Plätzchen mit Musterrollen - Rezept & Tipps

Habt ihr auch schon eure ersten Weihnachtsplätzchen gebacken?
Wir lieben es, Kekse mit Motiven zu gestalten. Ich habe euch mal mein liebstes Rezept dafür notiert.
Kekse mit Musterrolle
Alles, was ihr dafür braucht, sind diese wunderschönen Teigroller mit Muster und folgende Zutaten:
250g Mehl
140g Zucker
125g Butter (gewürfelt, kühl)
1 Ei
    Je nach Geschmack: Zitronenzesten, Vanille oder Kakao. Alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten. Anschließend den Teig in etwas Frischhaltefolie einwickeln und für mindestens 60 Minuten in den Kühlschrank. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig darauf mit einer glatten Teigrolle ausrollen. Anschließend den Teig mit Mehl bestäuben und mit der Motivteigrolle einmal drüber rollen. Dann einfach mit einem Glas oder Motiv-Ausstecher ausstechen und 7-9 Minuten bei 170 Grad backen. 
    Plätzchen backen mit Motiven

    Mein Tipp für das beste Ergebnis mit Musterrollen:

    Teig direkt aus dem Kühlschrank nehmen und vor dem Rollen mit Mehl bestäuben.
    Nach dem Ausstechen und vor dem Backen dann noch einmal 10 Minuten auf dem Blech in den Kühlschrank legen.
      Viel Freude beim Backen!

      0 Kommentare

      Ein Kommentar hinterlassen

      Alle Kommentare auf dem Blog werden vor der Veröffentlichung überprüft

      Ich freue mich auf deine Anfrage.